Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen
Berater (m/w/d) Rohstoffsicherung und Lieferkettentransparenz - Job - Karriere bei EE ENERGY ENGINEERS

Berater (m/w/d) Rohstoffsicherung und Lieferkettentransparenz

Berater (m/w/d) für Rohstoffsicherung und Lieferkettentransparenz

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Consultant (m/w/d) für Rohstoffsicherung und Lieferkettentransparenz (Teilzeit).

Im ‚Competence Center Circular Economy‘ begleiten wir Unternehmen und Institutionen aus unterschiedlichen Branchen auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft und Klimaneutralität. Dabei arbeiten wir u.a. für privatwirtschaftliche und öffentliche Auftraggeber zu Fragen der Versorgungssicherheit und zu Rohstoffliefer- und -wertschöpfungsketten. Wir unterstützen Entscheidungsträger darin richtlinienkonform vorzugehen, Lieferantenbeziehungen strategisch aufzusetzen und sich nachhaltig am Markt zu positionieren.

Die Position ist zum überwiegenden Zeitanteil in einem Projekt zur Beratung des Landes NRW angesiedelt. Hintergrund ist, dass für den Ausbau erneuerbarer Energien die Hersteller von Anlagen, Komponenten und Energiespeichern große Mengen mineralischer Rohstoffe benötigen. Diese sind knapp und ihr Abbau an Richtlinien und Regelwerken geknüpft. Im Projekt werden u.a. Lösungsvorschläge erarbeitet, um den Herausforderungen einer nachhaltigen Rohstoffsicherung zur Umsetzung der Energiewende entgegenzukommen.

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Interpretation und zielgerichtete Aufbereitung gesetzlicher Vorgaben und Nachhaltigkeitsstandards in der Energie- und Rohstoffindustrie (u.a. Rohstoffabbau, -weiterverarbeitung, -transport) in ausgewählten Ländern Lateinamerikas
  • Analyse von Lieferketten energiewenderelevanter Rohstoffe von und nach Lateinamerika
  • Aufbau strategischer Partnerschaften nach Lateinamerika im energiepolitischen und Rohstoff-Umfeld
  • Unterstützung in der Auftragsakquise/ Vertrieb, in Angebotserstellungen, Bearbeitung von Kundenaufträgen und vertriebliche Unterstützung der EE Energy Engineers 
  • Begleitung von Unternehmen in der Einhaltung von sozialen und nachhaltigen Standards entlang ihrer Lieferketten inkl. Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Erstellung von Risiko-/ Hotspotanalysen, um prioritäre Handlungsbedarfe, Lösungsvorschläge und Konzeptansätze abzuleiten und ggf. Abstimmungsprozesse zu initiieren
  • Unterstützung im Berichtswesen und Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/ Master) im Bereich Ressourcenmanagement, Bergbauwirtschaft oder Nachhaltigkeitsmanagement
  • Erste praktische Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit z. B. mit Schwerpunkt Versorgungssicherheit, zukunftssichere Ressourcennutzung, soziale Verantwortung in der Lieferkette wünschenswert
  • Kenntnisse im energiepolitischen Umfeld lateinamerikanischer Länder, Fokus Kolumbien/ Brasilien/ Chile/ Peru wünschenswert
  • Durchsetzungsfähigkeit, Umsetzungsstärke und Leidenschaft für Themen rund um Nachhaltigkeit
  • Kundenorientierung mit ersten Erfahrungen in der Akquise/ Vertrieb und in der Begleitung/ Beratung von Kunden, Projektpartnern und externen Dienstleistern
  • Ausgeprägte Präsentations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit zu neuen Themen/ Situationen, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Spanisch- bzw. Portugiesischkenntnisse
  • Grundlegende Fähigkeit der zielorientierten Recherche sowie sachgerechten und kundenorientierten Datenaufbereitung als Arbeitsgrundlage
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, inkl. Outlook, MS Teams und SharePoint
  • Reisebereitschaft

Was wir bieten

  • Mitgestaltung eines spannenden und nachhaltigen Zukunftsthemas
  • Ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Anspruchsvolle Projektarbeit, die es erlaubt, sich fachlich weiterzuentwickeln 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Getränke am Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge über die TÜV NORD Group

Der Dienstsitz ist am Unternehmensstandort in Gelsenkirchen.
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Onlineformular auf unserem Karriereportal.

Bewerben

Die EE ENERGY ENGINEERS GmbH erbringt seit 1996 Beratungsleistungen für eine innovative und klimaschonende Energieversorgung der Zukunft. Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten zur effizienten Energieverwendung und dem Einsatz regenerativer Energien.

Kontaktperson