Leiter Energiesysteme (m/w/d) - Job Gelsenkirchen, Düsseldorf, Homeoffice - Karriere bei EE ENERGY ENGINEERS

Leiter Energiesysteme (m/w/d)

Hintergrund

Aktuell steht das Rheinische Revier vor weitreichenden Veränderungen. Der beschleunigte Ausstieg aus der Kohleverstromung und der hiermit verbundene Strukturwandel sind große Herausforderungen, die allerdings auch enorme Chancen für unsere Region darstellen.

Daher haben das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW und die Zukunftsagentur Rheinisches Revier beschlossen, ein Wirtschafts- und Strukturprogramm (WSP) für das Rheinische Revier auszugestalten. Der fachliche Input soll dabei über sieben sogenannte „Revierknoten“ erarbeitet werden. Der Revierknoten „Energie“ wird von der EE ENERGY ENGINEERS GmbH im Rahmen der EnergieAgentur.NRW gestaltet. Ziel ist es, auch in Zukunft Versorgungssicherheit sowie wettbewerbsfähige Energiepreise für unsere Wirtschaft zu sichern und gleichzeitig die Chancen zur Etablierung neuer Wertschöpfungsketten konsequent zu erschließen.

Dazu sind in der EnergieAgentur.NRW die Arbeiten in drei thematische Schwerpunkte gegliedert: „Energiebereitstellung“, „Energiesysteme“ und „Energieanwendung“

Für den Aufgabenbereich „Energiesysteme“ suchen wir eine/n Leiter „Energiesysteme“ (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitgestaltung des o. g. WSP im Revierknoten Energie
  • Initiierung, Moderation, Dokumentation und Bewertung von Fach- und Projektgesprächen; ggf. Initiierung von weiterführenden Gesprächen und Konsortien
  • Analyse und Bewertung des Entwicklungs- und Wirtschaftspotenzials von Innovationen; Einordnung von Handlungsbedarfen und Erfolgschancen
  • Schwerpunktsetzung und Potenzialanalyse von Innovationsthemen
  • Priorisierung und Strukturierung von Handlungsoptionen
  • Ausgestaltung eines Handlungsrahmens im beschriebenen Arbeitsfeld im Rahmen des WSP
  • Förderung des Wissensaustausches zu Energieversorgungsthemen zwischen den Akteuren im Rheinischen Revier

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium bevorzugt in den Bereichen: Ingeni­eur- oder Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften, Be­triebs- oder Umweltwirtschaft
  • Mindestens 10 Jahre Berufs- und Projekterfahrung in der Energieversorgung
  • Grundwissen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Leitungs- und Führungserfahrung
  • Führerschein Klasse B
  • fließendes Englisch
  • Auslandserfahrung
  • Außendienst-/Reisebereitschaft
  • Gute Kenntnisse in MS Office-Anwendungen
  • Erfahrung in der Konzeption von komplexen Projekten mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft
  • Hohe Sensibilität, gutes Gespür und Verhandlungsgeschick im Umgang mit den unterschiedlichen Akteuren und Interessengruppen

Was wir bieten

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Modernes und interessantes Arbeitsumfeld
  • Aktive Mitgestaltung der Energiewende
  • Ausgezeichnetes Netzwerk in der Branche
  • Engagiertes Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der Dienstsitz ist nach Absprache am Unternehmensstandort in Gelsenkirchen oder Düsseldorf.


Bewerbungsfrist ist der 21.02.2020. 

Bewerben

Die EE ENERGY ENGINEERS GmbH erbringt seit 1996 Beratungsleistungen für eine innovative und klimaschonende Energieversorgung der Zukunft. Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten zur effizienten Energieverwendung und dem Einsatz regenerativer Energien.

Unter der Marke EVEECON hat die EE ENERGY ENGINEERS GmbH vier Kompetenzteams gebündelt und berät Kunden aus den Bereichen Business, Public, Mobility und Private.

Die EE ENERGY ENGINEERS GmbH ist eine von zwei Trägergesellschaften der EnergieAgentur.NRW. Im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützen wir Unternehmen und Kommunen bei ihren Projekten zur Steigerung der Energieeffizienz und dem Einsatz erneuerbarer Energien. In 8 thematischen Innovationsclustern gestalten wir gemeinsam mit den Akteuren vor Ort die Energieversorgung der Zukunft.

Ansprechpartner